Fahrzeug-Waagen

  • Über-, Ober-, Unterflurwaagen
  • aus Stahl oder Beton
  • ortsgebunden oder transportabel
  • komplett mit Wagezellen und Indikator
  • optional mit Rampen, Schrammborden oder Fundamentplatten

Unsere Gleis- und Straßen-Fahrzeugwaagen  eignen sich für jeden Einsatz: Entsorgungsbetriebe, Biogasanlagen, Recyclingunternehmen, Asphaltwerke.

Unterflurwaage ESB-G

  • Waagenbrücken 18 bzw. 20 x 3 m gemäß DIN 8119
  • Wägebereich bis 60.000 kg
  • Einteilige Waagenbrücke und Fundamentwanne
  • Hochwertiger Beton gemäß DIN 1045 bzw. DIN EN 206 mit Expositionsklasse XC4/XF4 und verschleißfeste Fahrbahnoberfläche aus Splittbeton gemäß Expositionsklasse XD3
  • Die Verwendung dieser Betone garantiert eine lange Lebensdauer des Bauwerks und Widerstandsfähigkeit gegen mechanischen Abrieb und Frost-Tausalz-Angriff
  • Wartungsfreier elektromechanischer Unterbau
  • Integrierter Blitzschutz durch Fundamenterder und Überspannungsableiter
  • Gute Entwässerungseigenschaften und Zugänglichkeit in der Waagengrube

Fachbauende Fundamentwanne, lichte Wannentiefe 70 cm mit verstärkter Fundamentsohle, so dass keine Streifenfundamente erforderlich sind!

Optionen:

  • seitliche Brückenaufkantung
  • Erhöhung der Fundamentwände auf Bordsteinniveau
  • Brückenspaltabdeckung
  • Fundament gemäß WHG (Wasserhaushaltsgesetz) mit Rissbreitenbegrenzung

Unterflurwaage SFG

  • Waagenbrücken 9 bis 40 x 3 m gemäß DIN 8119
  • Wägebereich bis 60.000 kg
  • Mehrteilige Waagenbrücke und Fundamentwanne
  • Hochwertiger Beton gemäß DIN 1045 bzw. DIN EN 206 mit Expositionsklasse XC4/XF4 und verschleißfeste Fahrbahnoberfläche aus Splittbeton gemäß Expositionsklasse XD3
  • Die Verwendung dieser Betone garantiert eine lange Lebensdauer des Bauwerks und Widerstandsfähigkeit gegen mechanischen Abrieb und Frost-Tausalz-Angriff
  • Wartungsfreier elektromechanischer Unterbau
  • Integrierter Blitzschutz durch Potentialausgleich und Überspannungsableiter
  • Gute Entwässerungseigenschaften und Zugänglichkeit in der Waagengrube
  • Flachbauende Fundamentwanne, lichte Wannentiefe 7