Elektronische Tischwaagen

Elektronische Tischwaagen 320, 920

Typ 320 EG-handelsgeeicht Klasse III
Typ 920 für nicht eichpflichtige Wägungen

Genaue Gewichtskontrolle mit Taraausgleich, Brutto- / Nettoanzeige. Hinterleuchtete LCD-Anzeige. Tropfwassergeschützt IP 54 einschließlich Klarsichtschutzhaube.

Akku- und Netzbetrieb.

Tisch- und Bodenwaage 831-2 - 835-Aqua -68, EG-eichfähig Klasse III

Innovative, widerstandsfähige Edelstahlwaagen für den Einsatz im Nassbereich, Chemie- und Lebensmittelindustrie, auch für die Fertigverpackungskontrolle geeignet. Konstruktion der Wägebrücke auf Basis der HACCP-Richtlinien mit einer Edelstahl-Wägezelle IP 68 (hermetisch verschweißt), einschl. Auswertegerät , IP 67.

Typ 832-Aqua und 833 Aqua standardmäßig mit Stativ 

Standardmäßig in 2 Ausführungen lieferbar:

  • Variante B mit Auswertegerät 82basic zum einfachen Wiegen mit Taraausgleich und einer seriellen Schnittstelle.
  • Variante C mit Auswertegerät 82comfort zum komfortablen Wiegen, Summieren und Kommissionieren, Ziffernblock zur Tara-Handeingabe, zwei serielle Schnittstellen.

Elektronische Tisch- und Bodenwaagen 831-835 - EG-eichfähig Klasse III 

Zuverlässige, äußerst präzise Industriewaagen mit separatem Auswertegerät einschl. Zweibereichsfunktion.

Standardmäßig in 2 Ausführungen lieferbar:

  • Variante B mit Auswertegerät 82basic zum einfachen Wiegen mit Taraausgleich und einer seriellen Schnittstelle.
  • Variante C mit Auswertegerät 82comfort zum komfortablen Wiegen mit Zähl- und Summierfunktion, Ziffernblock und Tara-Handeingabe, zwei serielle Schnittstellen.

 

 

Typ 831, 832 und 833 mit Edelstahlplattform, Typ 834 und 835 pulverbeschichtet

Auch mit Drucker und Stativ lieferbar. (Abb. 833B mit Gerätehalterung 0199)

Touchscreen Produktbeschreibung:

  • Hinterleuchtetes LCD Grafik-Display mit Ziffernhöhe 18 mm, Bildschirmdiagonale 5,8“
  • Innovativer Touchscreen: Kontrastreicher, hinterleuchteter und berührungssensitiver Großbildschirm für bequemes Bedienen und komfortables Ablesen
  • Intuitiver Menüaufbau erlaubt die Waage zeitsparend in ihrer vollen Funktionstiefe zu nutzen. Das beschleunigt Arbeitsabläufe und spart so Zeit und Geld
  • Steuer-Ausgänge (Optokoppler, Digital I/O) zum Anschluss von Relais, Signallampen, Ventilen, etc.
  • Maximale Transparenz: Alle Funktionstasten sind im Klartext beschriftet und sorgen so für maximale Verständlichkeit. Der eingeblendete Menüpfad in der Infoleiste informiert stets über die aktuell verwendete Funktion
  • Komfortables Rezeptieren: 5 Rezepturen mit je 7 Mischungsbestandteilen im Klartext hinterlegbar
  • nur FKT-L: Batteriebetrieb möglich, Batterien Size C (6x 1,5 V) nicht serienmäßig. Betriebsdauer ca. 20 h
  • Wägen mit Toleranzbereich (Checkweighing): Eingabe eines oberen / unteren Grenzwerts. Ein optisches und akustisches Signal unterstützt das Portionieren, Dosieren und Sortieren im Zählmodus
  • 40 Speicherplätze pro Betriebsart bspw. für Checkweighing, Pretare, Referenzgewicht, Zielwert bei Dosierung, etc.
  • Bequeme Text- und Werteingabe über großflächiges Tastaturfeld